Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um dir ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Du kannst selbst entscheiden, welche Kategorien du zulassen möchtest. Bitte beachte, dass auf Basis deiner Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitaten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzerklärung.

Notwendig

Diese Cookies sind notwendig für die Funktionalität unserer Website (z.B. sicherheitsrelevante Aspekte)

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Personalisierung

Diese Cookies werden genutzt, um dir personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen anzuzeigen.

Zurück

Verpackung, die besticht: MM Packaging Austria veredelt die Praline

22.09.2021

Die österreichische Confiserie Heindl setzt auf high-end-veredelte Verpackung von MMP Austria für exquisite Pralinen-Kompositionen.

„Feinste Auslese“ an Pralinen und Technologie
Die Geschichte jedes guten Essens beginnt mit der Auswahl seiner Zutaten, so auch bei den süßen Köstlichkeiten der Confiserie Heindl: Qualität, Frische und Innovation sind seit jeher Teil der Firmenphilosophie. Bei der Erzeugung der Pralinen kommen daher ausschließlich hochwertige Rohmaterialien zum Einsatz, denn nur mit den besten Zutaten und mit viel Liebe zum Detail können jene Delikatessen hergestellt werden, die weit über die Landesgrenzen bekannt sind.
Doch nicht nur bei der Wahl der Zutaten für seine Pralinen-Komposition „Feinste Auslese“, eine Konfektmischung aus Vollmilch- und zarter Edelbitterschokolade, setzt Heindl auf Hochwertigkeit und Exklusivität, sondern natürlich auch bei der Wahl seiner Lieferanten. Grund genug MM Packaging Austria bei der Realisierung dieser einzigartigen Verpackung als langjährigen Geschäftspartner und Spezialisten im Segment der Premiumverpackungen zu wählen.

 

Die hochveredelte Pralinenverpackung von MMP Austria ist einzigartig am Markt

 

Eine Verpackung weich wie Seide – einzigartig am Markt
Die technischen Ansprüche an die Veredelung von Verpackungen im Premium-Packaging-Segment sind mitunter die höchsten am Markt. Die hochveredelte Pralinenverpackung demonstriert dies in perfekter Weise. So kommen beinahe alle High-end-Finishing-Effekte sowie das geballte Know-how der Weiterverarbeitungstechnologie auf nur einer einzigen Verpackung zur Anwendung: Während die gesamte Vorderseite mit einem Soft-Touch-Lack überzogen ist und sich weich und geschmeidig anfühlt, ist die Rückseite mit Glanzlack veredelt, um die hochwertige Optik dieser edlen Faltschachtel abzurunden. Die filigranen, goldenen Linien auf der Vorderseite werden mittels Micro-Embossing aus Heißfolie erzielt, sind optisch und haptisch ein absolutes Highlight und in dieser Ausprägung einzigartig am Markt.

„Der hohe Anspruch, den wir an die Qualität unserer Produkte stellen, muss sich auch in der Wertigkeit der Verpackung wiederspiegeln und den Kunden sofort ansprechen. Mit der Komposition der Feinsten Auslese verkaufen wir eine Palette von edlen Pralinen und MMP die ganze Palette an Veredelungstechnologien. Luxus, den man sieht und schmeckt!“, so Andreas Heindl, Geschäftsführer der Confiserie Heindl.

Die komplexe Kombination aus Lacken, Effekten sowie Heißfolienprägung auf einer Verpackung wird in dieser Form nur bei MMP Austria realisiert. Ein weiterer bedeutender Schritt Richtung Hochleistungsstandort für den Premiummarkt.