Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um dir ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Du kannst selbst entscheiden, welche Kategorien du zulassen möchtest. Bitte beachte, dass auf Basis deiner Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitaten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzerklärung.

Notwendig

Diese Cookies sind notwendig für die Funktionalität unserer Website (z.B. sicherheitsrelevante Aspekte)

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Personalisierung

Diese Cookies werden genutzt, um dir personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen anzuzeigen.

Zurück

MMP Neupack Hirschwang: Zukunftweisende Investitionen im E-Commerce Packaging

24.11.2020

Mayr-Melnhof Packaging investiert im österreichischen Werk Neupack Hirschwang in ein rund 20 Mio. EUR Zukunftsprogramm.

E-Commerce und hochwertige Verpackung aus Microwelle im Fokus
MMP Neupack Hirschwang wird als Hochleistungsstandort für die wachsenden Märkte E-Commerce Packaging sowie hochwertig bedruckte Konsumgüterverpackungen in Feinstwelle (Microwelle) für Produkte wie Lebensmittel, Tiernahrung und Haushaltsgeräte neu ausgerichtet.

Neben dem Bau einer Produktions- und Lagerhalle wird in innovative Drucktechnologie, erhöhte Stanzkapazitäten, Automatisierungstechnologie im Abpackprozess sowie in hochmoderne Infrastruktur investiert.

MMP Neupack Hirschwang produziert offsetbedruckte Faltschachteln sowie Verpackungen aus kaschierter Wellpappe (B-, E-, und F-Welle) in hoher Veredelung wie z.B. mittels UV-Farben und Lacke. Die jüngste Investition in eine Druckmaschine auf letztem Stand der Technik trägt dieser Spezialisierung in besonderem Maße Rechnung.

Neue Offsetdruckmaschine: Format 6, 7 Farben, 2 Lackwerke und UV
20 Menschen, 14 LKWs, 280 Tonnen Gewicht und 8 Wochen Installationszeit: Das alles war nötig, um die neue Offsetdruckmaschine im Format 6 in Hirschwang Anfang November 2020 in Betrieb zu nehmen. Sie ist eine der wenigen Druckmaschinen dieser Art in der Region und entspricht somit den hohen Anforderungen in den Zielmärkten von MMP Neupack Hirschwang.

"Die umfassenden Investitionen in unsere Druckkapazitäten und den Maschinenpark werden unser Angebot an mehrfarbig und hochwertig bedruckten Faltschachteln und Mikrowellpappe stärken. Gerade in Zeiten wie diesen, die den Online-Handel ankurbeln, müssen wir zukunftsstark aufgestellt sein. Darüber hinaus wird die neue Maschine unseren ökologischen Fußabdruck verbessern.", so Herwig Hirsch Managing Director, MMP Neupack Hirschwang.

Nach der Offsetmaschine werden in einem weiteren Schritt auch eine neue Stanzmaschine und eine Flexodruck-Maschine angeschafft. Ende 2021 ist dieses umfassende Zukunftsprogramm voraussichtlich abgeschlossen.